Vorschau auf die Light + Building 2012

themenbild
Das Ausstellungsspektrum der diesjährigen Light + Building auf dem Frankfurter Messegelände wird von der dynamischen Entwicklung der Lichtbranche geprägt. Aufgrund der schnelleren Innovations- und Entwicklungszyklen in dieser Branche und den verkürzten Produktionsphasen gibt es zahlreiche Neuheiten vor allem im Bereich LED, die von den Ausstellern auf der internationalen Leitmesse vorgestellt werden. Den Innovationsgehalt und die zukunftsweisenden Produktleistungen der Aussteller prämiert der Wettbewerb „Design Plus powered by Light+Building”, dessen Ergebnisse währende der Messe in Halle 1.1 vorgestellt werden.

Über die Produktpräsentationen der Hersteller hinaus widmet sich das Rahmenprogramm der Messe dem diesjährigen Schwerpunktthema Energieeffizienz auf unterschiedliche Weise. So greift beispielsweise die Sonderschau „Das Gebäude als Kraftwerk im Smart Grid“ im Freigelände zwischen den Hallen 8, 9 und 11 das Thema des intelligenten Energiemanagements auf. Gezeigt wird das vernetzte Gebäude, das dezentral Energie erzeugt, nutzt, speichert und verteilt. Parallel zu dieser Sonderschau soll auf der Messe außerdem ein „E-Haus“ in Halle 8 auf 100 Quadratmetern realitätsnah zeigen, welche Möglichkeiten intelligente Gebäude in Sachen Energieeffizienz bieten. Ergänzend hierzu geben im Rahmen eines „Building Performance Congresses“ Referenten Einblicke in den derzeitigen Stand der Technik sowie Hinweise zur Planung und zur Konzeption von Smart Buildings. Veranstaltungsort ist das Congress Center der Messe.

In einem Trendforum in den Hallen 5.1/6.1 lässt sich während der Messe außerdem ein Blick auf Entwicklungen im Licht- und Wohndesign werfen. Gezeigt werden in jeweils einer Wohnwelt vier gestalterische Hauptrichtungen, die vom Frankfurter Stilbüro bora.herke.palmisano unter Schlagworten wie „Fluorescent Modern“ oder „Hot Elegance“ in Szene gesetzt werden.

Künstlerische Anwendungen von Licht lassen sich im Rahmen der „Luminale 2012“ betrachten, die zeitgleich mit der Light+Building u.a. in Frankfurt stattfindet. Bereits zum sechsten Mal zeigt die Biennale der Lichtkultur in den Abendstunden Installationen internationaler Lichtkünstler im gesamten Stadtgebiet. Straßen und Plätze, Hochhäuser und Kirchen, Museen und Galerien werden kunstvoll iluminiert. Eine Buslinie quer durch die Stadt verbindet die Veranstaltungsorte miteinander.


www.light-building.de
www.luminale.de

Zurück

Design + Innovation

themenbild

imm cologne / LivingKitchen 2013

Köln stand Mitte Januar wieder im Zeichen des Möbel- und Interiordesign – ein Rückblick auf Neues und Bewährtes

themenbild

Contract Business Guide zur imm cologne 2013 mit LivingKitchen

Der von build erstellte Guide ist der offzielle Messeführer für das Objektgeschäft. Die Online-Version ist bereits verfügbar.

themenbild

e-wohnen in Berlin

Ein altes Fabrikgebäude in Berlin Prenzlauer Berg dient seit Kurzem als Modell für zukunftsfähiges Wohnen und verbindet anspruchsvolles Design mit neuester Technik.

themenbild

Insight Cologne Büro- und Architekturnacht zur Orgatec

Am 26. Oktober zeigt das Rahmenprogramm der Messe aktuelle Beispiele für moderne Büro- und Arbeitsplatzkonzepte.

themenbild

My New Flame von Ingo Maurer und Moritz Waldemeyer

Die Idee einer Kerze, die nie abbrennt, steht hinter der Leuchte „My New Flame“. Winzige LEDs verschmelzen zum Bild einer Flamme.

themenbild

garden unique - Das Premiumformat der spoga+gafa in Köln

Das Premiumformat der Kölner Messe spoga+gafa zeigt vom 2. bis zum 4. September wieder hochwertiges Design für Outdoormöbel.

themenbild

Dining Outdoors – Ideabook zum Design Contest von garden unique

Das Ideabook versammelt die besten Projekte des Designwettbewerbs von garden unique, dem Premiumformat der spoga+gafa in Köln.

themenbild

John Pawson in der Fondazione Bisazza

Mit einem neuen Ausstellungshaus möchte Bisazza ein Netzwerk aufbauen, wie es in Italien bisher nicht existiert.

themenbild

Umzug des Kölner KAP Forums

Die Veranstaltungsplattform für Architektur, Design und Städtebau zieht in den Rotonda Business-Club. Ein Gespräch mit Andreas Grosz zum Ortswechsel.

themenbild

Fünfte Consense in Stuttgart

Nachhaltigkeit im Fokus: die Messe Consense in Stuttgart zeigt am 19. und 20 Juni wieder Möglichkeiten und Entwicklungen für die Bau- und Immobilienbranche.

themenbild

Design Miami/Basel

Mekka der Sammler und Designliebhaber: Bis zum 17. Juni ist die Design Miami/Basel Treffpunkt der wichtigsten internationalen Galerien für zeitgenössisches Design.

themenbild

Second Glance

Der Künstler Ebon Heath arbeitet an typografischen und skulpturalen Projekten. Inspiriert von traditioneller Keramik hat er mit Villeroy & Boch eine Serie von Waschbecken und Objekten gestaltet.

themenbild

DMY International Design Festival

Das DMY International Design Festival Berlin feiert sein zehnjähriges Jubiläum und erweitert das Programm aus gegebenem Anlass um einige spannende Punkte.

themenbild

Rückblick Salone del Mobile

Subtile Zitate, moderne Interpretationen und ungewohnte Neuschöpfungen – eine Auswahl von Neuheiten der diesjährigen Mailänder Möbelmesse.

themenbild

Designwettbewerb von garden unique

Zum zweiten Mal lobt garden unique, Premiumbereich der spoga+gafa in Köln, einen Designwettbewerb aus. Das diesjährige Motto lautet "Dining Outdoors".

themenbild

Vorschau auf den Salone del Mobile

Zum Salone del Mobile 2012 gehört Mailand vom 17. bis zum 22. April den Möbelherstellern, Designern, Architekten und Planern aus aller Welt.